Lastruper Karnevalverein

Viel Spaß beim Lastruper Karneval
Viel Spaß beim Lastruper Karneval

Lastrup kann wohl zu Recht als eine der wenigen Karnevalshochburgen Norddeutschlands bezeichnet werden. Dies liegt vor Allem an dem sehr aktiven und engagierten Lastruper Karneval-Verein von 1969 e. V..

Heute präsentiert sich der LKV Lastrup mit über siebzig aktiven Mitgliedern. Die „Session“ beginnt am 11.11. mit dem Rathaussturm. Am darauf folgenden Samstag folgt der Prinzenball mit der Prinzenproklamation. Am Wochenende vor dem Rosenmontag feiern die Närrinnen und Narren dann mit einem bunten Rahmenprogramm den Lastruper Karneval. Höhepunkt hierbei ist zweifelsohne der große Karnevalsumzug für Jung und Alt am Sonntag. Die vielen Wagenbauer und Fußgruppen sowie Musikkapellen bilden ein farbenprächtiges Spektakel, das sich in jedem Jahr mehrere tausend Besucher von Nah und Fern mit Begeisterung ansehen.

Rathaussturm in Lastrup
Rathaussturm in Lastrup

Großen Wert legen die Lastruper Karnevalisten auch auf die Jugend- und Nachwuchsarbeit. Die zahlreichen Funken-Tanzgruppen, in denen junge Mädchen im Alter von etwa 8 bis 19 Jahren aktiv sind, sind ein wahrer Blickfang und werden auch gerne zu Geburtstagen, Firmenjubiläen oder anderen Festlichkeiten mit ihren Tänzen eingeladen. Im Rahmen der in den Sommerferien vom Lastruper Gemeindejugendring angebotenen Ferienpassaktion veranstaltet der LKV ein viertägiges Zeltlager für die Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren.

Informationen rund um den Lastruper Karneval-Verein von 1969 e. V. finden Sie auch im Internet unter www.karneval-lastrup.de.

Lastruper Karnveal Verein

Ansprechpartner:

Vorsitzender Jürgen Bartels
Fritz-Reuter-Straße 30
49688 Lastrup

LKV-Homepage: www.karneval-lastrup.de